RMZ

Risikomanagement-Zertifikat der Universität Würzburg

Ziel:

Im 21. Jahrhundert sind Unternehmen mit völlig neuen Herausforderungen konfrontiert. Die wachsende Komplexität der Unternehmensumwelt eröffnet neue unternehmerische Chancen, birgt aber auch hohe Risiken. Neue Gefahrenpotenziale und neue gesetzliche bzw. regulatorische Vorgaben führen dazu, dass die intelligente Steuerung von Risiken für Unternehmen immer wichtiger wird. Ein proaktives und unternehmensweites Chancen- und Risikomanagement entwickelt sich immer mehr zum wettbewerbsentscheidenden Erfolgsfaktor und leistet unverzichtbare Beiträge zur Sicherung und Steigerung des Unternehmenswertes.

Es ist daher für Studenten wirtschaftswissenschaftlicher und wirtschaftsnaher Studiengänge wichtig sich mit Risikomanagement auseinanderzusetzen. Der Erwerb profunder Kenntnisse erleichtert den Umgang mit dieser Materie im beruflichen Umfeld.

Zur Vermittlung dieser Kenntnisse hat sich das interdisziplinäre Forschungszentrum Risikomanagement an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät dazu entschlossen in vier neu entwickelten Kursen allen interessierten Studenten umfassende Grundkenntnisse im Risikomanagement zu vermitteln. Neben den methodischen Ansätzen werden die quantitativen Grundlagen sowie deren Anwendung in Prüfung und sowie Beratung sowie die Ansätze zur IT-Unterstützung gelehrt.

 Teilnahmevoraussetzung / Zielgruppe:

Die Veranstaltungen richten sich an Studenten der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, stehen prinzipiell aber auch den Studenten anderer Fakultäten mit einem Bezug zum Thema offen. Konkret richtet sich die Veranstaltung an:

  • Diplomstudenten BWL/VWL & Wirtschaftsmathematik ab dem Vordiplom 
  • Studenten B. Sc. in Wirtschaftswissenschaften ab dem 4. Semester 
  • Studenten B. Sc. in Wirtschaftsmathematik ab dem 4. Semester 
  • Studenten Staatsexamen/Diplom Rechtswissenschaft ab dem 4. Semester 

Zertifikat:

Das Zertifikat ist eine offizielle Bescheinigung der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und enthält eine detaillierte Aufstellung der Inhalte der einzelnen Kurse.

Für das Zertifikat ist die erfolgreiche Teilnahme von vier Kursen erforderlich.

Es wird auf formlosen Antrag (per E-Mail an erm[at]uni-wuerzburg.de) nach Einreichen von vier Leistungsscheinen ausgestellt.

Beachten Sie bitte: Master-Studenten der Wirtschaftswissenschaften und der Wirtschaftsinformatik können aufgrund der Anrechnung der Kurse innerhalb ihres Studiums das RMZ nicht mehr erwerben.