6. FR-Financial Risk

Das Management finanzieller Risiken stellt zweifellos einen Kernbereich des Risikomanagements dar. Dementsprechend existieren in diesem Bereich schon seit langem zahlreiche und teilweise sehr komplexe Ansätze zur Risikobewertung und -steuerung. Wie die Finanzkrise auf drastische Weise verdeutlicht hat, wiesen die verwendeten Risiko-Modelle, bzw. die ihnen zugrunde liegenden Annahmen in vielen Fällen jedoch gravierende Mängel auf. Die Verbesserung dieser Modelle, insbesondere im Hinblick auf die Abbildung extremer Szenarien, stellt daher aktuell eine große Herausforderung für das Risikomanagement.

Innerhalb des Forschungsfeldes "Financial Risk (FR)" befasst sich das FZRM insbesondere mit folgenen Fragestellungen:

  • Bestimmung "fairer" und Beurteilung existierender Marktrisikoprämien
  • Risikomaße und Risikokennzahlen für die Portfoliosteuerung
  • Bestimmung von Risikozuschlägen im Rahmen der Unternehmensbewertung

 

 

Nach oben